Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:ar88

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:ar88 [2018/10/24 21:56]
mb
de:ar88 [2019/08/13 13:25]
mb [Bedienung]
Zeile 37: Zeile 37:
 Der 41 kg schwere Empfänger hat mit den Handgriffen auf beiden Seiten der Frontplatte des Rackeinschubs ein eindeutig kommerzielles Aussehen, beim klassischen AR-88 ist die Frontplatte schwarz, bei der militärischen Variante CR-91 grau lackiert. Der 41 kg schwere Empfänger hat mit den Handgriffen auf beiden Seiten der Frontplatte des Rackeinschubs ein eindeutig kommerzielles Aussehen, beim klassischen AR-88 ist die Frontplatte schwarz, bei der militärischen Variante CR-91 grau lackiert.
  
-Auf der Frontplatte finden sich oben zwischen den beiden Zierleisten, im linken Sichtfenster dreht sich die Frequenzskala,​ in der Mitte die Skala der Bandspreizskala und rechts in den späteren Versionen des Empfängers das hintergrundbeleuchtete [[S-Meter]].+Auf der Frontplatte finden sich oben zwischen den beiden Zierleisten ​drei Anzeigeelemente;​ Im linken Sichtfenster dreht sich die Frequenzskala,​ in der Mitte die Skala der Bandspreizskala und rechts in den späteren Versionen des Empfängers das hintergrundbeleuchtete [[S-Meter]]. Links und rechts davon finden sich der Regler für Hochtonblende (H.F.TONE) und der NOISE LIMITER, der üblicherweise am rechten Anschlag steht.
  
 In der Mitte liegt der Abstimmknopf,​ links davon der Antennentrimmer und rechts der BFO-Regler.\\ ​ In der Mitte liegt der Abstimmknopf,​ links davon der Antennentrimmer und rechts der BFO-Regler.\\ ​
de/ar88.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/13 18:35 von mb