Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:bc-348-p

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:bc-348-p [2019/06/22 21:42]
mb
de:bc-348-p [2019/06/23 21:19]
mb [Röhrenbestückung]
Zeile 44: Zeile 44:
 ===== Technisches Prinzip ===== ===== Technisches Prinzip =====
 {{:​images:​mil-usa-bc-348-gct-block.gif?​direct&​400|}}\\ ​ {{:​images:​mil-usa-bc-348-gct-block.gif?​direct&​400|}}\\ ​
-Der BC-348 in der Version **"​GCT"​** arbeitet als [[Einfachsuperhet]]:​ Das Antennensignal wird zunächst in zwei HF-Stufen verstärkt (V1,V2, je [[6K7]] (VT-86)), in der Mischstufe (V3, [[6J7]](VT-91)) wird es mit dem Signal des Empfangsoszillators (V4, [[6C5]] (VT-65)) auf die Zwischenfrequenz von 910 kHz umgesetzt. Nach drei ZF-Verstärkerstufen (V5 [[6K7]] (VT-86), V6 [[6F7]] (VT-70), V7 [[6B8]] (VT-93)) erfolgt die Demodulation im Diodensystem der V7. Eine [[41]] (VT-152) dient als NF-Endstufe,​ das zweite System der V6 [[6F7]] als Beat Frequency Oscillator für den [[A1|CW]]- und SSB-Empfang.+Der BC-348 in der Version **"​GCT"​** arbeitet als [[Einfachsuperhet]]:​ Das Antennensignal wird zunächst in zwei HF-Stufen verstärkt (V1,V2, je [[6K7]] (VT-86)), in der Mischstufe (V3, [[6J7]](VT-91)) wird es mit dem Signal des Empfangsoszillators (V4, [[6C5]] (VT-65)) auf die Zwischenfrequenz von 910 kHz umgesetzt. Nach drei ZF-Verstärkerstufen (V5 [[6K7]] (VT-86), V6 [[6F7]] (VT-70), V7 [[6B8]] (VT-93)) erfolgt die Demodulation im Diodensystem der V7. Eine [[41]] (VT-48) dient als NF-Endstufe,​ das zweite System der V6 [[6F7]] als Beat Frequency Oscillator für den [[A1|CW]]- und SSB-Empfang.
  
 ==== Röhrenbestückung ==== ==== Röhrenbestückung ====
-{{ :​images:​mil-usa-bc348-p-inside.jpg?​400|Radio Receiver BC-348-L}} V1, V2 (jeweils [[6K7]], HF-Vorstufen);​ V3 ([[6J7]], Mischstufe);​ V4 ([[6C5]], HF-Oszillator);​ V5 ([[6K7]], 1. ZF-Stufe); V6 ([[6F7]], 2. ZF-Stufe und BFO); V7 ([[6B8]], 3. ZF-Stufe und Detektor); V8 ([[41]], NF-Endstufe);​ Glimmstabilisator RCA 911 für die Oszillatorspannung.+{{ :​images:​mil-usa-bc348-p-inside.jpg?​400|Radio Receiver BC-348-P}} V1, V2 (jeweils [[6K7]], HF-Vorstufen);​ V3 ([[6J7]], Mischstufe);​ V4 ([[6C5]], HF-Oszillator);​ V5 ([[6K7]], 1. ZF-Stufe); V6 ([[6F7]], 2. ZF-Stufe und BFO); V7 ([[6B8]], 3. ZF-Stufe und Detektor); V8 ([[41]], NF-Endstufe);​ Glimmstabilisator RCA 911 für die Oszillatorspannung.
  
 ==== Entwicklung ==== ==== Entwicklung ====
de/bc-348-p.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/04 07:21 von mb