Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:dx-160

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:dx-160 [2018/10/11 15:28]
mb angelegt
de:dx-160 [2018/10/11 15:53] (aktuell)
mb
Zeile 2: Zeile 2:
 Hergestellt von Realistic DX / Tandy Corporation,​ Fort Worth, FL Hergestellt von Realistic DX / Tandy Corporation,​ Fort Worth, FL
  
 +{{:​images:​realistic-dx160.jpg?​600|Radio Shack DX-160}}
 ===== Technische Daten ===== ===== Technische Daten =====
   * [[Prinzip]]:​ [[Einfachsuperhet]],​ [[ZF]] 455 kHz   * [[Prinzip]]:​ [[Einfachsuperhet]],​ [[ZF]] 455 kHz
Zeile 24: Zeile 25:
  
 ---- ----
 +{{:​images:​realistic-dx160-front.jpg?​600|Radio Shack DX-160}}
 ===== Bedienung ===== ===== Bedienung =====
 Der etwa 1975 erschienene DX-160 war einer der letzten mit einer Linearskala mit mässiger Ablesegenauigkeit ausgerüsteten Allwellenempfänger von RadioShack. Der etwa 1975 erschienene DX-160 war einer der letzten mit einer Linearskala mit mässiger Ablesegenauigkeit ausgerüsteten Allwellenempfänger von RadioShack.
Zeile 42: Zeile 43:
 Mit auf die roten Marken eingestellter Hauptabstimmung kann in den Amateurfunkbändern auf Wellenjagd gegangen werden, hierzu wird dann nur noch mit der Bandspreizskala abgestimmt. Mit eingeschaltetem BFO können auch CW und Einseitenbandaussendungen der Funkamateure hörbar gemacht werden. Mit auf die roten Marken eingestellter Hauptabstimmung kann in den Amateurfunkbändern auf Wellenjagd gegangen werden, hierzu wird dann nur noch mit der Bandspreizskala abgestimmt. Mit eingeschaltetem BFO können auch CW und Einseitenbandaussendungen der Funkamateure hörbar gemacht werden.
  
-Beim DX-160 handelt es sich um einen "Low Budget"​-Allbandempfänger entsprechend dem Stand der siebziger Jahre ohne herausragende Extras. Die schlechte Ablesegenauigkeit setzt dem praktischen Einsatz abgesehen vom gelegentlichen Hineinschnuppern in die Bänder rasch Grenzen, resp. es kommt der Wunsch nach einem Empfänger mit ausreichend genauer Frequenzanzeige auf, die in Form der modernen PLL-Synthese - Empfänger den Geldbeutel nicht mehr allzu sehr belasten.+{{ :​images:​realistic-dx160-back.jpg?​400|Radio Shack DX-160}} ​Beim DX-160 handelt es sich um einen "Low Budget"​-Allbandempfänger entsprechend dem Stand der siebziger Jahre ohne herausragende Extras. Die schlechte Ablesegenauigkeit setzt dem praktischen Einsatz abgesehen vom gelegentlichen Hineinschnuppern in die Bänder rasch Grenzen, resp. es kommt der Wunsch nach einem Empfänger mit ausreichend genauer Frequenzanzeige auf, die in Form der modernen PLL-Synthese - Empfänger den Geldbeutel nicht mehr allzu sehr belasten.
  
 ===== Technisches Prinzip ===== ===== Technisches Prinzip =====
de/dx-160.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/11 15:53 von mb