Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:fs-4

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:fs-4 [2020/02/18 16:35]
mboesch
de:fs-4 [2020/02/18 16:50] (aktuell)
mboesch
Zeile 4: Zeile 4:
 Mit dem Frequenzsynthesizer **FS-4**, der anstelle eines Steckquarzes angeschlossen wird, ist mit den Drake-Empfängern der R-4 - Reihe ([[R-4B]], [[R-4C]]) durchgehender Empfang möglich. Mit dem Frequenzsynthesizer **FS-4**, der anstelle eines Steckquarzes angeschlossen wird, ist mit den Drake-Empfängern der R-4 - Reihe ([[R-4B]], [[R-4C]]) durchgehender Empfang möglich.
  
 +{{:​images:​drake-fs4.jpg?​direct&​600|Drake FS-4}}
 ===== Technische Daten ===== ===== Technische Daten =====
   * [[Prinzip]]:​ Frequenzsynthesizer   * [[Prinzip]]:​ Frequenzsynthesizer
Zeile 18: Zeile 19:
 ---- ----
  
 +{{:​images:​drake-fs4-front.jpg?​direct&​600|Drake FS-4}}
 ===== Bedienung ===== ===== Bedienung =====
 Der Frequenzsynthesizer **FS-4** wird mit den Empfängern Drake [[R-4B]], [[R-4C]] oder [[SPR-4]] eingesetzt, er generiert die Frequenzen anstelle der auf der Rückseite des Geräts eingesetzten Steckquarze. Somit sind die genannten [[Drake]]-Empfänger nicht nur in den bequarzten 500 kHz-Bereichen einsetzbar, sondern es ist durchgehender Empfang über die ganze Kurzwelle möglich. Der Frequenzsynthesizer **FS-4** wird mit den Empfängern Drake [[R-4B]], [[R-4C]] oder [[SPR-4]] eingesetzt, er generiert die Frequenzen anstelle der auf der Rückseite des Geräts eingesetzten Steckquarze. Somit sind die genannten [[Drake]]-Empfänger nicht nur in den bequarzten 500 kHz-Bereichen einsetzbar, sondern es ist durchgehender Empfang über die ganze Kurzwelle möglich.
de/fs-4.txt · Zuletzt geändert: 2020/02/18 16:50 von mboesch