Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:globemanager

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:globemanager [2018/07/26 21:55]
mb angelegt
de:globemanager [2018/07/26 22:10] (aktuell)
mb
Zeile 4: Zeile 4:
 Wenig Unterlagen habe ich zum Nordmende Globemanager gefunden, das Gerät erschien offenbar kurz vor Einführung der erfolgreichen Galaxy Mesa-Serie und nimmt vom Aufbau her einiges vom [[Galaxy Mesa 7000]] voraus. Wenig Unterlagen habe ich zum Nordmende Globemanager gefunden, das Gerät erschien offenbar kurz vor Einführung der erfolgreichen Galaxy Mesa-Serie und nimmt vom Aufbau her einiges vom [[Galaxy Mesa 7000]] voraus.
  
 +{{:​images:​nordmende-globemanager.jpg?​direct&​600|Nordmende Globemanager}}
 ===== Technische Daten ===== ===== Technische Daten =====
   * [[Prinzip]]:​ [[Einfachsuperhet]],​ [[ZF]] 460 kHz / FM 10,7 MHz   * [[Prinzip]]:​ [[Einfachsuperhet]],​ [[ZF]] 460 kHz / FM 10,7 MHz
Zeile 23: Zeile 24:
  
 ==== Zubehör ==== ==== Zubehör ====
-  
-===== Bedienung ===== 
  
- +{{:​images:​nordmende-globemanager-front.jpg?​direct&​600|Nordmende Globemanager}} 
-===== Technisches Prinzip ​=====+===== Bedienung ​=====
 Der Nordmende Globemanager ist ein 5,5 kg schwerer Koffer-Empfänger der mit 46x26x11,5 cm (bxhxt) grossformatig ausgefallen ist und als unmittelbarer Vorgänger des Galaxy Mesa 7000 auch etwa dessen Abmessungen erreicht. Der Nordmende Globemanager ist ein 5,5 kg schwerer Koffer-Empfänger der mit 46x26x11,5 cm (bxhxt) grossformatig ausgefallen ist und als unmittelbarer Vorgänger des Galaxy Mesa 7000 auch etwa dessen Abmessungen erreicht.
 Beim Nordmende Globemaster finden sich die wichtigsten Bedienelemente auf der Frontplatte,​ auf der Geräterückseite liegt das Batterie- und Netzkabelfach. An der Geräte- Oberseite können die für AM-Bereiche und UKW separat ausgeführten Antennen ausgezogen werden. Beim Nordmende Globemaster finden sich die wichtigsten Bedienelemente auf der Frontplatte,​ auf der Geräterückseite liegt das Batterie- und Netzkabelfach. An der Geräte- Oberseite können die für AM-Bereiche und UKW separat ausgeführten Antennen ausgezogen werden.
Zeile 39: Zeile 38:
 Zu meinem Globemaster fehlen mir technische Unterlagen und Servicemanual,​ der Trommeltuner ist leider nicht mehr voll funktionstüchtig,​ so kann ich über die die Empfangseigenschaften nicht viel aussagen, dafür etwas mehr über die technischen Schwachpunkte:​ Die Drehregler haben die Jahre viel besser überstanden,​ als die in späteren Geräten modischen Schieberegler,​ dafür sind die Bandtasten störungsanfällig. Zu meinem Globemaster fehlen mir technische Unterlagen und Servicemanual,​ der Trommeltuner ist leider nicht mehr voll funktionstüchtig,​ so kann ich über die die Empfangseigenschaften nicht viel aussagen, dafür etwas mehr über die technischen Schwachpunkte:​ Die Drehregler haben die Jahre viel besser überstanden,​ als die in späteren Geräten modischen Schieberegler,​ dafür sind die Bandtasten störungsanfällig.
  
-Zusammenfassend ist der Globemanager als Vorgänger des Galaxy Mesa 7000 ein technologisch veralteter aber repräsentativ wirkender Weltempfänger,​ ein gut erhaltenes Gerät vermag die Bedürfnisse eines Programmhörers einigermassen zu befriedigen und ist als Zeitzeuge sammelwürdig. ​+Zusammenfassend ist der Globemanager als Vorgänger des Galaxy Mesa 7000 ein technologisch veralteter aber repräsentativ wirkender Weltempfänger,​ ein gut erhaltenes Gerät vermag die Bedürfnisse eines Programmhörers einigermassen zu befriedigen und ist als Zeitzeuge sammelwürdig. 
 +===== Technisches Prinzip ===== 
 ==== Bestückung ==== ==== Bestückung ====
 Das Gerät ist halbleiterbestückt. Das Gerät ist halbleiterbestückt.
de/globemanager.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/26 22:10 von mb