Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:icf-7800

Sony ICF-7800 "Newscaster"

Hergestellt von Sony, Tokyo.

Um 1978 brachte Sony ein Reiseradio mit einem einzigartigen Design heraus, das Radio kann in der Mitte mit einem Scharnier aufgeklappt werden, erst dann werden Lautsprecher und Bedienelemente zugänglich. Sony ICF-7800

Technische Daten

Stromversorgung

Dimensionen

  • 136 x 95 x 70 mm, Gewicht 0,8 kg

Zubehör

  • Netzadapter 6 V =

Sony ICF-7800

Bedienung

Das Reiseradio ICF-7800, welches Sony Ende der Siebzigerjahre auf den Markt brachte, zeichnet sich durch eine kubische Bauform aus, die in der Mitte dank einem Scharnier aufgeklappt werden kann.

Nahe der Mitte sind zwei Teleskopantennen angebracht.

Im linken Gehäuseteil findet sich der Lautsprecher und die Schiebeschalter für den (Einschlaf-)Timer, eine Zeit von 3 - 90 Min. resp. 1 - 9 Stunden kann vorgewählt werden.

Rechterhand liegen alle Bedienelemente. Über dem quadratischen Sichtfenster mit der analogen Filmskala, das Band mit den Frequenzmarken wird beim Drehen des Abstimmknopfs vertikel hinter dem Fenster bewegt, und dem S-Meter.

Darunter der Einschalter und die Schalter für das Messinstrument und die AFC, zur rechten der Bandschalter, das breite Einstellrad für die Abstimmung und darunter die Regler für Lautstärke, Höhen und Bässe.

Technisches Prinzip

Einfachsuper mit analoger Abstimmung.

Bestückung

Das Gerät ist halbleiterbestückt.

Technische Unterlagen

Entwicklung

Weitere Informationen

de/icf-7800.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/08 20:29 von mb