Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:pcr

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:pcr [2018/10/15 20:06]
mb angelegt
de:pcr [2018/10/15 20:33] (aktuell)
mb
Zeile 4: Zeile 4:
 Der von Pye entwickelte Kommunikationsempfänger P.C.R. wurde vor allem zum Rundfunkempfang als Truppenbetreuungsempfänger eingesetzt. Er wurde in verschiedenen Versionen gefertigt, von denen nur die erste über einen eingebauten elektrodynamischen Lautsprecher verfügt, bei den späteren Modellen kommt ein Lautsprecher "Units Loudspeaker No.2" zum Einsatz. Der von Pye entwickelte Kommunikationsempfänger P.C.R. wurde vor allem zum Rundfunkempfang als Truppenbetreuungsempfänger eingesetzt. Er wurde in verschiedenen Versionen gefertigt, von denen nur die erste über einen eingebauten elektrodynamischen Lautsprecher verfügt, bei den späteren Modellen kommt ein Lautsprecher "Units Loudspeaker No.2" zum Einsatz.
  
 +{{:​images:​mil-uk-pcr.jpg?​600|Communications Receiver P.C.R.}}
 ===== Technische Daten ===== ===== Technische Daten =====
   * [[Prinzip]]:​ [[Einfachsuperhet]],​ [[ZF]] 465 kHz   * [[Prinzip]]:​ [[Einfachsuperhet]],​ [[ZF]] 465 kHz
Zeile 26: Zeile 27:
  
 ---- ----
 +{{:​images:​mil-uk-pcr-front.jpg?​600|Communications Receiver P.C.R.}}
 ===== Bedienung ===== ===== Bedienung =====
 Der Kommunikationsempfänger P.C.R. wurde von Pye entwickelt, etliche Komponenten hat das Gerät mit dem Wireless Set No.22 gemeinsam, das Gehäuse mit den Abmessungen 43,2 x 25,4 x 20,3 cm hat die gleiche Grösse wie dasjenige des [[Wireless Set No.19]], das Gerät wiegt 11,25 kg. Dazu kam ein AC. POWER UNIT für Netzbetrieb,​ in der ersten Version für den P.C.R.1 mit seinem eingebauten elektrodynamischen Lautsprecher mit Erregerwicklung ohne Netzdrossel,​ in den Versionen für die späteren Empfänger mit eingebauter Netz-Siebdrossel,​ alternativ zum Fahrzeugbetrieb ein VIBRATOR POWER UNIT mit 12 V Eingang. Der Kommunikationsempfänger P.C.R. wurde von Pye entwickelt, etliche Komponenten hat das Gerät mit dem Wireless Set No.22 gemeinsam, das Gehäuse mit den Abmessungen 43,2 x 25,4 x 20,3 cm hat die gleiche Grösse wie dasjenige des [[Wireless Set No.19]], das Gerät wiegt 11,25 kg. Dazu kam ein AC. POWER UNIT für Netzbetrieb,​ in der ersten Version für den P.C.R.1 mit seinem eingebauten elektrodynamischen Lautsprecher mit Erregerwicklung ohne Netzdrossel,​ in den Versionen für die späteren Empfänger mit eingebauter Netz-Siebdrossel,​ alternativ zum Fahrzeugbetrieb ein VIBRATOR POWER UNIT mit 12 V Eingang.
de/pcr.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/15 20:33 von mb