Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:s-85

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:s-85 [2018/08/30 17:39]
mb
de:s-85 [2018/08/30 17:40] (aktuell)
mb
Zeile 42: Zeile 42:
  
 ===== Technisches Prinzip ===== ===== Technisches Prinzip =====
-{{ :​images:​hallicrafters-s85-inside.jpg?​direct&​600|Hallicrafters S-85}} Das Hf-Signal gelangt nach einer HV-Vorstufe ([[6SG7]]) auf den Mischer ([[6SA7]]), die Zwischenfrequenz von 455 kHz wird in zwei ZF-Verstärkerstufen (zweimal [[6SK7]]) verstärkt und dem Detektor zugeführt. Nach einer NF-Vorstufe (ein System der [[6SC7]]) wird in der Endstufe ([[6K6GT]]) eine Ausgangsleistung von 3,2 W erreicht. Als BFO wird das zweite System der [[6SC7]] eingesetzt und das Signal zum CW-Empfang eingespeist,​ eine [[6H6]] arbeitet im Noise Limiter. Als Gleichrichterröhre kommt eine [[5Y3GT]] zum Einsatz.+{{ :​images:​hallicrafters-s85-inside.jpg?​direct&​400|Hallicrafters S-85}} Das Hf-Signal gelangt nach einer HV-Vorstufe ([[6SG7]]) auf den Mischer ([[6SA7]]), die Zwischenfrequenz von 455 kHz wird in zwei ZF-Verstärkerstufen (zweimal [[6SK7]]) verstärkt und dem Detektor zugeführt. Nach einer NF-Vorstufe (ein System der [[6SC7]]) wird in der Endstufe ([[6K6GT]]) eine Ausgangsleistung von 3,2 W erreicht. Als BFO wird das zweite System der [[6SC7]] eingesetzt und das Signal zum CW-Empfang eingespeist,​ eine [[6H6]] arbeitet im Noise Limiter. Als Gleichrichterröhre kommt eine [[5Y3GT]] zum Einsatz.
  
 ==== Bestückung ==== ==== Bestückung ====
de/s-85.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/30 17:40 von mb