Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:sony-7600-reihe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:sony-7600-reihe [2018/07/06 09:21]
mb
de:sony-7600-reihe [2018/07/06 09:21] (aktuell)
mb
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Sony - Reiseradios der 7600er Reihe ====== ====== Sony - Reiseradios der 7600er Reihe ======
 Hergestellt von [[Sony]], Tokyo Hergestellt von [[Sony]], Tokyo
- 
  
 Auf dem internationalen Markt landete Sony mit dem [[ICF-7600]] einen Volltreffer:​ der erste Weltempfänger im Taschenbuchformat,​ der mit seinen Bandspreizskalen für die einzelnen Kurzwellenrundfunkbänder eine ausreichende Ablesegenauigkeit bot. Er wurde um Urahn einer Reihe von Weltempfängern,​ die - vielleicht nicht ganz so bahnbrechend im Design wie der Ur-"​Walkman"​ - über Jahre hinaus das Bild von einem Reise - Weltempfänger prägte. Auch im neuen Jahrtausend führt noch ein Gerät die magischen Ziffern 7600 in der Bezeichnung. Auf dem internationalen Markt landete Sony mit dem [[ICF-7600]] einen Volltreffer:​ der erste Weltempfänger im Taschenbuchformat,​ der mit seinen Bandspreizskalen für die einzelnen Kurzwellenrundfunkbänder eine ausreichende Ablesegenauigkeit bot. Er wurde um Urahn einer Reihe von Weltempfängern,​ die - vielleicht nicht ganz so bahnbrechend im Design wie der Ur-"​Walkman"​ - über Jahre hinaus das Bild von einem Reise - Weltempfänger prägte. Auch im neuen Jahrtausend führt noch ein Gerät die magischen Ziffern 7600 in der Bezeichnung.
 Die knapp 500 g schweren, mit weltweit verfügbaren UM3-Batterien versorgten Empfänger haben alle nahezu gleiche Abmessungen. Links liegt jeweils der Lautsprecher,​ rechts die analogen Skalen oder die Digitalanzeige,​ oben eine kleine Teleskopantenne. Die knapp 500 g schweren, mit weltweit verfügbaren UM3-Batterien versorgten Empfänger haben alle nahezu gleiche Abmessungen. Links liegt jeweils der Lautsprecher,​ rechts die analogen Skalen oder die Digitalanzeige,​ oben eine kleine Teleskopantenne.
  
-{{ :​images:​sony-icf-7600.jpg?​200|ICF-7600}}Der 1978 erschienene Sony [[ICF-7600]],​ ein Einfachsuper mit gespreiztem 75, 49, 31, 25 und 19 m-Band hatte noch Schwierigkeiten mit Spiegelfrequenzen und schlechtem Dynamikbereich. Um 1980 wurde in Europa der ICF-7600W eingeführt,​ dessen UKW-Bereich entsprechend der postalischen Vorschriften nur von 88 - 108 MHz reichte.+{{ :​images:​sony-icf-7600.jpg?​250|ICF-7600}}Der 1978 erschienene Sony [[ICF-7600]],​ ein Einfachsuper mit gespreiztem 75, 49, 31, 25 und 19 m-Band hatte noch Schwierigkeiten mit Spiegelfrequenzen und schlechtem Dynamikbereich. Um 1980 wurde in Europa der ICF-7600W eingeführt,​ dessen UKW-Bereich entsprechend der postalischen Vorschriften nur von 88 - 108 MHz reichte.
 Nachfolger war 1983 der [[ICF-7600A]] in der internationalen Version, respektive der [[ICF-7600AW]] in der Europa-Version mit postfrommem UKW-Bereich. Technisch gelang die Sensation, in dasselbe Gehäuse einen Doppelsuper hinzuzwängen,​ der das 49, 41, 31, 25, 19, 16, 13 m-Band abdeckt. Nachfolger war 1983 der [[ICF-7600A]] in der internationalen Version, respektive der [[ICF-7600AW]] in der Europa-Version mit postfrommem UKW-Bereich. Technisch gelang die Sensation, in dasselbe Gehäuse einen Doppelsuper hinzuzwängen,​ der das 49, 41, 31, 25, 19, 16, 13 m-Band abdeckt.
  
de/sony-7600-reihe.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/06 09:21 von mb