Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:start

Was ist auf shortwaveradio.ch zu finden?

Im Bereich Stations-Empfänger werden modernere Kurzwellenempfänger, welche meist als Tischgeräte zum Empfang von weltweiten Kurzwellendiensten, Funkamateuren und auch Funkdienstaussendungen konzipiert sind, kurz porträtiert.

Der Bereich Reiseradios widmet sich kleinen tragbaren Kurzwellenradios bis etwa Taschenbuchgrösse, die noch in einer Jackentasche Platz finden.

Die Technik hatte sich in den letzten Jahren des vergangenen Jahrhunderts rasant entwickelt; Kurzwellenempfänger mit hervorragenden Empfangsleistungen konnten auf Taschenbuchgrösse miniaturisiert werden. Die älteren Reiseempfänger mit grösseren Dimensionen, die allerdings zum Mitführen in die Ferien gedacht waren, finden sich im Abschnitt Tragbare Empfänger (nach dem Motto, das Reiseradio „fits nicely under an airplane seat…“.

In kommerziellen Funkdiensten eingesetzte Kurzwellenempfänger finden sich im Bereich Kommerzielle Empfänger, hierunter fallen Geräte zum Einsatz im Seefunk, in der Übertragung von Pressemeldungen und im Einsatz von Behörden.

Militärisch eingesetzte Funkempfänger finden sich im Bereich Militärische Empfänger, für einen Überblick in der militärischen Kommunikationstechnik, die in der Schweizer Armee im Einsatz war, empfehle ich die Schwester- Website armyradio.wiki.

Im Bereich "Boatanchors" finden sich Portraits von Kommunikationsempfängern, welche noch in Röhrentechnik aufgebaut sind und ein entsprechendes Gewicht auf die Waage bringen. Gebrauchtgeräte aus diesem Segment können zu einem ebenso guten Preis- Leistungsverhältnis an ausreichenden Antennen hervorragenden Kurzwellenempfang ermöglichen, lassen teils aber einige Ausstattungsmerkmale, die die Bedienung erleichern, vermissen.

Im Bereich Kurzwellenempfang versuche ich anhand des Beispiels des Empfängers NRD-535 einen Einblick in die Bedienung eines modernen Kommunikationsempfängers mit den Möglichkeiten der Signalnachbearbeitung wie Passbandtuning, ECSS, Notchfilter, etc., zu geben.

Ich verzichte bewusst auf Preisangaben und habe keinerlei kommerzielle Interessen, die Begeisterung für ein spezielles Empfängermodell oder einen Hersteller / eine Gerätereihe ist also als persönliche Meinung zu verstehen.

Reparaturen sind immer wieder Grund zu Anfragen: ich bin kein Techniker und habe nur ein beschränktes Wissen, ein Gerät wieder betriebsbereit zu machen. So kann ich keine Reparaturtips geben oder Reparaturaufträge annehmen. Sehr gute Erfahrungen mit der Reparatur von Kurzwellenempfängern habe ich mit Jürgen Martens gemacht, seine Dienste kann ich nur empfehlen.

de/start.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/03 15:57 von mboesch