Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:yacht_boy_400

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:yacht_boy_400 [2018/11/16 22:24]
mb angelegt
de:yacht_boy_400 [2018/11/17 14:39]
mb [Entwicklung]
Zeile 24: Zeile 24:
  
 ---- ----
 +{{:​images:​grundig-yb400-front.jpg?​600|Grundig Yacht Boy 400 (old)}}
 ===== Bedienung ===== ===== Bedienung =====
 Der Reiseempfänger ist im Flachformat mit einer Linearskala mit nebeneinanderliegenden Skalen der gespreizten Kurzwellenbänder ausgeführt,​ von der äusseren Erscheinung her sicherlich vom Ur-Sony 7600 (mit ebensolchen Frequenzbereichen und -skalen) inspiriert. Der Reiseempfänger ist im Flachformat mit einer Linearskala mit nebeneinanderliegenden Skalen der gespreizten Kurzwellenbänder ausgeführt,​ von der äusseren Erscheinung her sicherlich vom Ur-Sony 7600 (mit ebensolchen Frequenzbereichen und -skalen) inspiriert.
Zeile 37: Zeile 37:
 Die Bereiche KW/​LW/​MW/​UKW werden mit rastenden Drucktasten geschaltet, die auch in gedrücktem Zustand das Gerät einschalten,​ ein Druck auf den kleinen orangen Aus-Schalter lässt die Taste herausspringen und das Radio verstummen, ganz ähnlich wie bei Grossmutters Heimradio. Die Bereiche KW/​LW/​MW/​UKW werden mit rastenden Drucktasten geschaltet, die auch in gedrücktem Zustand das Gerät einschalten,​ ein Druck auf den kleinen orangen Aus-Schalter lässt die Taste herausspringen und das Radio verstummen, ganz ähnlich wie bei Grossmutters Heimradio.
  
-Der geriffelte Abstimmknopf findet ​sic han der rechten oberen Schmalseite,​ eine kleine Tuning-LED leuchtet bei ausreichendem Eingangssignal schon grosszügig auf, um eine empfangswürdige Station anzuzeigen, so dient sie auch etwas als Betriebslampe.+Der geriffelte Abstimmknopf findet ​sich an der rechten oberen Schmalseite,​ eine kleine Tuning-LED leuchtet bei ausreichendem Eingangssignal schon grosszügig auf, um eine empfangswürdige Station anzuzeigen, so dient sie auch etwas als Betriebslampe.
  
 Das Diplay links oberhalb des Lautsprechergrills dient zu Anzeige der Uhr- und Weckzeit, kleine Schalter daneben dienen zum Schalten der Anzeige auch Zeit/​Weckzeit,​ zur Aktivierung der Weckfunktion mit Radioempfang oder Summton, etc. Das Diplay links oberhalb des Lautsprechergrills dient zu Anzeige der Uhr- und Weckzeit, kleine Schalter daneben dienen zum Schalten der Anzeige auch Zeit/​Weckzeit,​ zur Aktivierung der Weckfunktion mit Radioempfang oder Summton, etc.
Zeile 56: Zeile 56:
  
 ==== Entwicklung ==== ==== Entwicklung ====
-{{gallery>:​images?​grundig-yb400*.jpg&​0&​80x80&​lightbox&​showtitle&​titlesort}}+{{gallery>:​images?​grundig-yb400-*.jpg&​0&​80x80&​lightbox&​showtitle&​titlesort}}
 ==== Weitere Informationen ==== ==== Weitere Informationen ====
   * [[https://​www.radiomuseum.org/​r/​grundig_yacht_boy_400_1.html|Grundig Yacht Boy auf der Website von www.radiomuseum.org]]   * [[https://​www.radiomuseum.org/​r/​grundig_yacht_boy_400_1.html|Grundig Yacht Boy auf der Website von www.radiomuseum.org]]
de/yacht_boy_400.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/17 14:39 von mb